Projekte

Das Haus am Schloss – Blumenthal bei München
10 Familienhaus – Vollökologisch – Dreigeschossiger Holzständerbau in Passivbauweise

BV Schwenk – Bad König – in Planung
Neubau (KfW 55) – MFH am Hang – Monolithische Bauweise

BV Schlosshotel – Blumenthal
Herrenhaus – Hotelkonzept – Denkmalschutz

BV Bittner/Kolig, Vorentwurf – Mainz – in Planung
Neubau auf dem Dach – Holzständerbau – Passivstandard

Bauleitplanung – Blumenthal
Betreuung des Bauherren – Bebauungsplanänderung – Flächennutzungsplanänderung

Vorentwurf BV Cahusac de Caux – Wörnsmühl bei Fischbachau
Umnutzung einer Remise zu Wohnraum – Denkmalschutz – Um- und Ausbau

BV Panorama – Mals – Südtirol
Konzept – Umbau – Vorentwurf Seminarbereich

Auszug aus der Projektliste

BV Marquardt – München – Dachau
Neubau – EFH – Holzständerbau

BV Zemsch – München
Neubau – EFH – Holzständerbau

BV EFH Eikelmann – Grafrath bei München
Neubau – EFH – Holzständerbau

BV Schlossrestaurant – Blumenthal
Konzept – Umbau – Sanierung

BV Brauerei Heinevetter
Hausbrauerei – Denkmalschutz – Umbau

BV Verwalterhaus – Blumenthal
Umbau – Sanierung – Denkmalschutz

BV Kirchenwohnung – Blumenthal
1000 jähriges Gebäude – Dachausbau – Denkmalschutz

BV Heizzentrale – Blumenthal
Hackschnitzelwerk – Lager – Autarkie

BV Fischerhaus – Blumenthal
Sanierung – Dachausbau – Denkmalschutz

BV Cafe und Restaurant – Bocholt
Umbau – Neubau – Restaurant

BV HaH – Bad König
Sanierung, Umnutzung und Ausbau – EFH – Vorplanung

BV Wenning – Groß-Bieberau
Sanierung – Umnutzung – EFH mit Büro und Praxis

BV Endres – Bad König
Sanierung – Gaubenerweiterung – EFH

BV Weyers- Weeze
Umnutzung – Nachverdichtung – Neues DG

BV Wagner – Bad König
Errichtung einer Energiezentrale – Innovationsprojekt – BHKW und Wärmepumpen

Bauleitplanung – Bad König
Planung Hochbau – Freiflächenplanung – Bebauungsplan

BV Endres, Bad König-Zell, Sanierung und Gaubenerweiterung eines EFH, Planung und Bauleitung – 2012

Um eine einwandfreie Funktion dieser Webseite zu gewährleisten, werden dafür Cookies verwendet.
Die Richtline 2009/136/EU verpflichtet uns, Sie darauf hinzuweisen. Damit diese Information nicht ständig angezeigt wird, klicken Sie bitte auf.